Welche Lehr- und Lernmaterialien erreichen die Schülerinnen und Schüler einer sehr heterogenen Klassenstruktur? Welche Themen und Titel stoßen auf Interesse und sind auch didaktisch gut aufbereitet? Um aktuelle Materialien zu verbessern und multimediale Lehr- und Lernmaterialienmöglichst optimal zu entwickeln, hat Werkstatt.bpb im Herbst 2011 die Aktion “Ausprobiert” gestartet – u.a. mit diesem Testprodukt:

 

Zum Materialpool

 

Themenblatt Nr. 98: Was denken Nazis?

Themenblatt98_WasdenkenNazis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autor: Patrick Pilarek, Seiten: 12, Erscheinungsdatum: 01.04.2013, Erscheinungsort: Bonn

 

Ziel des Themenblatts ist es, die Bestandteile des rechtsextremen Welt- und Menschenbilds kritisch zu erarbeiten. Wer die grundsätzlichen Ideologien durchschaut, dem fällt es leichter, Parolen und Argumentationsstrukturen zu enttarnen und effektive Gegenargumente zu finden. Das Themenblatt hilft außerdem, die Verbreitung rechtsextremer Gewalt und Einstellungen realistisch zu erfassen und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. 

Das Themenblatt enthält 31 doppelseitige Arbeitsblätter im Abreißblock. Die umfangreichen Hinweise für Lehrkräfte bieten wertvolle Hintergrundinformationen, sowie Lösungen und didaktische Hinweise zu den Arbeitsblättern. Die weitere Beschäftigung mit dem Thema erleichtern die weiterführenden Hinweise mit Literaturtipps und Internetlinks. 

 

“Themenblätter im Unterricht”

Die “Themenblätter im Unterricht” der Bundeszentrale für politische Bildung bieten einen Klassensatz mit Arbeitsblättern zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft. Sie sind für 1-2 Schulstunden konzipiert und enthalten vier Seiten Lehrerhandreichung mit einer theoretischen und methodischen Einführung. Sie können für Vertretungsstunden, als Einstieg in eine Unterrichtseinheit usw. benutzt werden. Alle Ausgaben sind auch als PDF verfügbar. 

 

Zum Materialpool

Drucken Versenden