Meinung statt Ghetto-Gehabe

Heterogene Gesellschaften äußern sich mit unterschiedlichen Stimmen zu aktuellen Debatten oder Ereignissen. Häufig überrascht aber auch ein gemeinsamer Tenor, so der Islamwissenschaftler Götz Nordbruch. Er beschreibt in einem Beitrag, wie viele junge Migrantinnen und Migranten durch ihre Meinungsäußerung über Online-Magazine an gesellschaftlichen Debatten partizipieren. zum Artikel

 

Medienkompetenz durch praktische Partizipation

Das ABC Bildungs- und Tagungszentrum e.V. im niedersächsischen Drochtersen-Hüll will bildungsferne Jugendliche zur politischen Partizipation mit Unterstützung von Social Media befähigen und ermutigen. Ein Interview mit der Projektleiterin Birte Frische. zum Interview

 

Zurück zum Übersichtsartikel

 

Zu den anderen Schwerpunkten:

Schule als Lernort von Mitgestaltung und Teilhabe

Digitale Partizipationswerkzeuge in der Bildungsarbeit

Partizipation in Zeiten des digitalen Wandels

 

Foto: Flickr / John C Abell

Drucken Versenden