Ausprobiert

**”Ausprobiert”: Bildungsmaterial testen, bewerten, verbessern**

Bildungsmedien und -materialien spielen innerhalb des Projekts werkstatt.bpb eine besondere Rolle. Seit Oktober 2011 laden wir (außer-) schulische Lehrende dazu ein, multimediale Bildungsmaterialien der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) zu testen und per Fragebogen zu bewerten. Das Feedback der Tester_innen wird anonymisiert an die bpb weitergeleitet und auf werkstatt.bpb.de veröffentlicht. Dazu kommen Entwickler_innen zu Wort, die Einblick in die Entstehung der Bildungsmaterialien geben.
Die Aktion “Ausprobiert” zielt darauf ab, Bildungsmaterialien noch besser auf den Einsatz an (außer-) schulischen Lernorten abzustimmen.
Informationen zu unserer aktuellen Testaktion rund um das Bildungsmaterial “Fernsehen macht Geschichte” finden Sie hier.
Sie haben Fragen zu unserer Aktion? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: ausprobieren@kooperative-berlin.de!
DSC00459

Über Entstehung, Möglichkeiten und Grenzen der Lern-DVD “Fernsehen macht Geschichte”

 

Die Lern-DVD “Fernsehen macht Geschichte” will viel: Mit ihrer Hilfe sollen Lernende entdecken, warum und wie Medien in Ost und West zu einflussreichen zeithistorischen Akteuren wurden. Auf innovative, interaktive Weise und “jenseits klassischer Medienschelte”, so die Geschichtsdidaktikerin und Mit-Entwicklerin Saskia Handro im Interview mit werkstatt.bpb. Ein offener Einblick in Entstehung, Einsatzmöglichkeiten, technische und rechtliche Grenzen des Bildungsmaterials… (mehr …)

Kooperative Berlin, cc-by-nc-nd 2.0

Unser Januar-Newsletter ist da!

 

Diesmal mit einem Ausprobiert-Aufruf für die Lern-DVD zu ,,60x Deutschland”, Julia Illmers Artikel zur App als Bildungsinstrument, Mediennutzung aus Sicht unseres Schülerpraktikanten Frederik, unserem filmischen Jahres-Rückblick und Veranstaltungstipps.
 

(mehr …)

DSC00459

Werkstatt.bpb sucht Tester_innen!

Vor einigen Jahren produzierte der Rundfunk Berlin-Brandenburg die Jahresschau-Serie „60xDeutschland“. Gemeinsam mit Geschichtsdidaktiker_innen der WWU Münster hat die Bundeszentrale für politische Bildung jetzt dazu die Lernsoftware „Fernsehen macht Geschichte“ entwickelt. Fachübergreifend, thematisch vielfältig und medienkompetenzfördernd sind die Schlagwörter, mit denen die Lern-DVD beschrieben wird. Weil wir wissen wollen, ob Sie das auch so sehen, bieten wir die DVD ,,60xDeutschland” und die Software ,,Fernsehen macht Geschichte” gemeinsam zum Testen an!
(mehr …)

Faszination_Medien_Titelbild

Über Entstehung, Zielgruppe und Anwendung der DVD-ROM “Faszination Medien”

Beim Surfen, Posten oder Chatten permanent das eigene Medienverhalten zu hinterfragen, macht nicht immer Spaß. Trotzdem ist es wichtig, gezielt mit neuen und klassischen Medien agieren zu können und Diskurse in und über diese Medien zu verstehen. Die DVD-ROM “Faszination Medien” unterstützt Nutzer_innen dabei. Thematisiert werden z.B. “Reality-TV”, “Communities” oder “Gewalt in den Medien”. Werkstatt.bpb hat mit dem Medienpädagogen und Filmemacher Leopold Grün über die Entstehung der DVD und Einsatzmöglichkeiten in Unterricht oder offener Jugendarbeit gesprochen. Sein Tipp für den Einstieg und mehr hier:

 

(mehr …)

flickr_PhilippePut_ccby2.0

Medienkompetenz ist mehr als “Wissen, wie”. Medienkompetenz heißt, eigene Positionen zu Medieninhalten und -wirkung zu entwickeln und dementsprechend mit Medien zu agieren. Eine DVD, die genau diese Aspekte fördern soll? Haben wir, bzw. besser gesagt, hat die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb). “Faszination Medien” heißt das mittlerweile preisgekrönte multimediale Bildungsmaterial. Wir testen die DVD in der Praxis. 

 

(mehr …)

Test Tubes (Flickr / Horia Varlan / CC BY 2.0)

Dickes Lob für Bildungsmaterial “Zeugen der Shoah”: Übersichtlich, intuitiv, authentisch

 

Das Bildungsmaterial “Zeugen der Shoah” hat es in sich: Es besteht aus vier Film-DVDs mit Zeitzeugen-Interviews, vier DVD-ROMs mit Zusatzmaterial, einer Print-Lehrerhandreichung und einer umfangreichen Online-Plattform. Verwirrende Vielfalt? Nur für Technik-Profis?

 

Im Rahmen der Werkstatt.bpb-Aktion “Ausprobiert” haben 30 Lehrende das Material für uns getestet. Auch die CVJM-Hochschule in Kassel hat sich beteiligt, die Test-Ergebnisse fassen Cindy Gresselmeyer und Professor Dr. Stefan Piasecki hier für uns zusammen. Das Feedback der anderen Tester_innen veröffentlichen wir in Kürze! (mehr …)

Foto 1

In der Aktion “Ausprobiert” stellt werkstatt.bpb.de alle zwei Monate ein multimediales Bildungsmaterial der Bundeszentrale für politische Bildung genauer vor. Die Monate Juni und Juli stehen im Zeichen der DVD “Kurzfilm macht Schule”. Und das Beste: Ab jetzt können Sie diese DVD testen!

ZeugenDerShoah

DVD und Onlineplattform “Zeugen der Shoah” – Ausprobiert!

 

Nach einer Umstrukturierung der Ausprobiert-Aktion hat werkstatt.bpb.de

im März 30 DVDs von “Zeugen der Shoah” an interessierte Lehrende verschickt. Diese testen momentan das multimediale Unterrichtsmaterial. 

In Kürze werden erste Ergebnisse auf werkstatt.bpb.de veröffentlicht. Am Rande der didacta 2014 stellt Bernd Körte-Braun, Historiker und Projektmanager am Center für Digitale Systeme der FU Berlin, das Online-Angebot “Zeugen der Shoah” vor, das die Grundlage für die DVD bildet. Im Interview mit Miriam Menzel erklärt er, was personifizierte Geschichte im Unterricht bewirken kann.

 

 

(mehr …)

bpb-Bildungsmaterial "Zeugen der Shoa"

Fast 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs sind direkte Begegnungen mit Überlebenden der Shoah immer seltener möglich. An ihre Stelle tritt zunehmend die Arbeit mit aufgezeichneten Interviews. Das bpb-Bildungsmaterial “Zeugen der Shoah” enthält Film-DVDs mit ausgewählten Interviews der Shoah Foundation, Aufgabenvorschläge, ein Lexikon sowie eine Lernsoftware zu den Zeitzeugen-Interviews und der Frage “Was ist Oral History?”. Thorsten Koch, Lehrer an der Berliner Bertha-von-Suttner-Oberschule, hat das umfangreiche Material für werkstatt.bpb getestet. Für welche Lerngruppen und Unterrichtssituationen die DVDs geeignet sind und welche Schulnote er dem Material geben würde, verrät Thorsten Koch in diesem Interview:

 

 

(mehr …)

ArtikelbildZeugenDerShoahII
In unserer neuen “Ausprobiert”-Aktion stellen wir ab März 2014 alle zwei Monate ein multimediales Bildungsmaterial der Bundeszentrale für politische Bildung genauer vor und lassen es durch Lehrende und außerschulische Bildner_innen testen. Wir starten mit der DVD und Lehrerhandreichung “Zeugen der Shoah”. Hier erfahren Sie mehr über das Bildungsmaterial und unsere Testaktion. Und das Beste: Sie können mit-testen! (mehr …)